Über die Grenze mit Bus und Bahn

Unterstützung der Mobilität der Bürgerinnen und Bürger

Neues Portal: Freizeitfahrplan
Elsass und Vogesen – Ausflüge mit Bahn und Bus

Mit dem TGV von Freiburg nach Paris und zurück

Seit dem 26.08.2013 verkehrt der TGV Rhin-Rhône zwischen  Freiburg und Paris. Ab Freiburg täglich außer sonntags um 6.57 Uhr. Die Rückfahrt ab Paris Gare de Lyon ist täglich außer samstags um 17.23 Uhr. Der reguläre Fahrpreis beträgt pro einfache Strecke 115 Euro. Frühbuchertickets kosten 30 bis 51 Euro. Diese gibt es in Reisebüros mit SNCF-Lizenz.
Premiere am Hauptbahnhof: So ist der TGV nach Paris gestartet – Artikel der Badischen Zeitung
Der erste TGV aus Freiburg rollt in Paris ein – Fotos
Präsentation des TGV am Bahnhof Freiburg
Der TGV Duplex im Freiburger Hauptbahnhof – Bilder I
Der TGV Duplex im Freiburger Hauptbahnhof – Bilder II

Mobilitätsportal für Beschäftigte und Arbeitssuchende

Das Pays de la Région mulhousienne (39 Kommunen, 270 000 Einwohner) hat ein Informationportal erstellt mit dem Ziel, die Mobilität von Arbeitsuchenden und Beschäftigten zu fördern. Auf diesem Portal sind alle Angebote und Hilfen zur Mobilität in der Region Mulhouse zusammenfasst. Wichtig sind hier auch die Informationen zu Fahrten nach Deutschland und in die Schweiz. Unter anderem werden auch Alternativen zur individuellen Autonutzung aufgezeigt, wie zum Beispiel Mitfahrgelegenheiten.
Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit dem Maison de l’emploi et de la formation und 13 Partnern aus dem Bereich Arbeit und Eingliederung erstellt. Die Internetseite wurde im Mai 2013 ins Netz gestellt.
www.transport-emploi-regionmulhousienne.fr

Grenzüberschreitende Buslinie Freiburg–Breisach–Colmar

Zum Fahrplanwechsel 2009 fiel der Startschuss für ein verbessertes Nahverkehrsangebot zwischen Colmar, Breisach und Freiburg. Seither werden täglich zwölf Verbindungen angeboten. Die Verkehre an Samstagen sowie Sonn- und Feiertagen wurden mit acht beziehungsweise sechs Verbindungen optimiert. Verbessert wurde vor allem auch die Anbindung der Busse an den Schienenverkehr der Breisgau-S-Bahn. Die zweite Finanzierungsphase läuft zum 31.12.2013 aus.
Fahrplanformationen:
www.bahn.de/suedbadenbus/view/angebot/buslinien/elsassregiobus.shtml
www.l-k.fr

Freizeitfahrplan für den Eurodistrict

Den Freizeitfahrplan mit zahlreichen Tourentipps für das südliche Elsass bekommen Sie als Broschüre kostenfrei in der Mobilitätszentrale am Bertoldsbrunnen in Freiburg.
Sie können sich die Textseiten und dazu gehörenden Fahrpläne aber auch auf den folgenden Seiten ansehen und herunterladen.

Reaktivierung der Bahnlinie Freiburg – Müllheim – Mulhouse

Am 9. Dezember 2012 wurde die grenzüberschreitende Schienenverbindung Mulhouse–Müllheim–Freiburg eröffnet, nachdem die Strecke 29 Jahre lang nicht bedient wurde. Sie verbindet das Elsaß mit Baden-Württemberg und vor allem die großen Wirtschaftzentren Freiburg und Mulhouse. Über diese Strecke ist seit 26.09.2013 auch der TGV an das deutsche ICE-Netz angeschlossen und verbindet Freiburg mit Paris bzw. Südfrankreich.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website „Müllheim-Mulhouse“.

Comments are closed.