Begrüßung

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 7. Oktober 2004 wurde von mehreren Vertreterinnen und Vertretern unserer Kommunen und regionalen Institutionen der Eurodistrict Region Freiburg / Centre et Sud Alsace gegründet. Die Bildung des Eurodistrictes erfolgte mit dem Ziel, unsere Raumschaft zu einer eigenen grenzüberschreitenden Region mit einer gemeinsamen räumlichen Identität zu vereinen und weiterzuentwickeln. Dabei stand und steht im Vordergrund, durch diese Kooperationen einen echten Nutzen für die Bürgerinnen und Bürger zu schaffen. Deshalb wurde vereinbart, sich noch besser kennen zu lernen, stärker zusammen zu arbeiten und in weiteren gemeinsamen und innovativen Projekten bewährte Methoden und Erfahrungen einzubringen.

Hanno Hurth et Gérard HugSeit dieser Zeit ist vieles geschehen – zahlreiche Projekte konnten umgesetzt werden. Insbesondere sind zu erwähnen der grenzüberschreitende Busverkehr zwischen Colmar und Breisach, die Verbesserung der Zusammenarbeit grenzüberschreitender Rettungskräfte und deutsch-französische Begegnungen von Grundschulklassen zum Thema Umwelt.

Wir würden uns freuen, dem Eurodistrict Region Freiburg / Centre et Sud Alsace 2017/2018 neue Impulse geben zu können.

Hanno Hurth
Präsident des Eurodistricts Region Freiburg / Centre et Sud Alsace
Landrat des Landkreises Emmendingen

Gérard Hug
Vizepräsident des Eurodistricts Region Freiburg / Centre et Sud Alsace
Präsident der Communauté de Communes Pays Rhin-Brisach
Bürgermeister der Gemeinde Biesheim